Cover: Hallo Aliens und Aliinnen
19. März 2021 · Single Digital

Hallo Aliens und Aliinnen

Der NASA-Rover Perseverance ist erfolgreich auf dem Mars gelandet und durchkämmt die nächsten Jahre nun den staubigen, felsigen Marsboden, um dort nach Leben zu suchen. Was geschieht, wenn er tatsächlich auf Außerirdische trifft? Sind wir vorbereitet?

Auf jeden Fall! Denn mit »Hallo Aliens und Aliinnen« schicken Isabel Varell und ihr Produzent Willy Klüter gleich einen musikalischen Notruf hinterher.

Isabel: »Man kann ja mal anfragen, weil wir ›Inner-Irdischen‹ es ja offensichtlich nicht alleine schaffen, unseren Planeten Erde gesund und nachhaltig zu behandeln.«  

Und sie wendet sich an die Zuhörer im All:  »Hallo - Aliens und Aliinnen! - steigt ein und kommt uns helfen, denn ihr seid sicher cleverer als wir! Und wenn ihr uns hier  geholfen habt – nehmt mein Album mit auf den Rückweg und macht mal mit ›Einer Tasse Tee‹ eine Alien-Party. Und danke schon mal für Eure Hilfe!«

Oder ist das in Wahrheit eine Botschaft für uns hier? Ganz gleich, ob er nun im Raumschiff oder mit dem heimischen Küchenradio abgespielt wird: Der Song ist ein Notsignal, das auf allen Frequenzen laufen sollte!