Cover: Ich halte an
19. November 2021 · Single Digital

Ich halte an

Anhalten, Umsehen, Durchatmen. Ein, aus. Die Zeit wird immer schnelllebiger und die Informationsflut nimmt stetig zu. Es soll immer höher, schneller, weiter gehen – und „so fliegen Stunden und Sekunden um die Wette“. Die Beschleunigung des Lebens führt dazu, dass die innere Stimme sehr leicht stummgeschaltet wird und man oft erst spät merkt, dass man in die falsche Richtung gelaufen ist. Entscheidungen werden aus materiellem und sozialem Druck, aber nicht mehr aus dem eigenen Herzen und der Seele getroffen. Umso wichtiger wird die bewusste Pause, in der man sich Zeit für sich nimmt und Geschwindigkeit aus dem Alltag nimmt. „In der Vielzahl der heutigen Möglichkeiten muss man für dich die richtige Wahl treffen“, so Klaka Bosko. „Und das geht nur, wenn man sich wirklich die Zeit nimmt und überlegt ‚Ist es das, was ich will und zum Glücklichsein brauche?‘ Wichtiges entsteht nicht im Vorbeigehen“.

„Ich halte an“ ist eine Erinnerung daran, sich Zeit für sich zu nehmen, Durchzuatmen, und das Leben auch zu genießen.

 

Ein forttreibender Beat steht kompositorisch für den Strom der Zeit, in dem man sich fortbewegt, der kernige Refrain mit dem Aufruf zur Pause steht mit warmen Dur-Akkorden im Kontrast zu den Strophen. Für die Aufnahmen war Klaka Bosko erneut bei Rainer Oleak in der Tonscheune. „Ich halte an“ ist die erste Single, bei der das Klavier, das von ihm selbst gespielt wird, eine zentrale Rolle in der Komposition einnimmt und auch durch das Solo ein prägnanter Bestandteil des Sounddesigns ist. Ein üppiges Streichquartett gibt dem Song musikalische Tiefe und ergänzt die Melodie des Pianos. Live eingespielte Drums, Bass und Gitarre untermalen den Text zusätzlich und verleihen dem Song klangliche Tiefe. Das Ergebnis ist moderner, frischer Deutsch-Pop, der mit Swing-Elementen das gewisse Etwas mehr hat und ein ausgezeichnetes Zeugnis für Klaka Boskos klangliche Vielfalt ist.

 

Klaka Bosko steht für bodenständigen Deutsch-Pop zum Abheben: Mit einer gesunden Portion Humor setzt der Singer-Songwriter seine Message in Sound um und bringt immer eine Idee mehr in seine Songs ein. Doch wer ist Klaka Bosko? Die Musik begleitet ihn bereits sein gesamtes Leben. Er wirkte bereits bei diversen Theaterproduktionen als Schauspieler und Musiker mit, auch bei verschiedenen Bands hatte er seine Finger mit im Spiel. Für das MDR ist Klaka als Moderator, Musiker und Schauspieler in verschiedenen Formaten unterwegs, Fernsehshows wie „Spaß ist für alle da“, „Elefant, Tiger & Show“, „Kulthits der 70er & 80er“ und „Sommer, Sonne, Stefanie“ brachten ihn gemeinsam mit Größen wie Hape Kerkeling, Stefanie Hertel, Petra Zieger und Achim Mentzel auf die Bühne.