Wenn ich Dich seh'

August 17, 2018

Single Digital

Die aktuelle Single „Wenn ich dich seh‘“ von Alexander Martin zeigt, worum es in seinem neuen Album geht: Kopf gegen Herz. Ganz klar: Als Retter in der eigenen Fantasie bekommt man in der Wirklichkeit ganz schnell weiche Knie. Aus „ich schwimm durchs halbe Meer, wenn du in Seenot bist“ wird die Einsicht, dass man als Held stark überfordert aussieht, und die verzweifelte Frage: „Wo ist nur Spiderman, wenn man ihn braucht?“

Musik und Text führen hier durch ein Thema, das den meisten wohl bekannt ist: Der Verstand malt sich Träume aus, doch die Realität macht einen Strich durch die Rechnung. Mehr als nur eine reine Männerangelegenheit! Und passend für einen echten Rockschlager, den Alexander Martin hier mit seiner unverkennbar individuellen Stimme prägt – er kennt sich als Sohn des Schlagersängers Andreas Martin halt bestens mit dem Genre aus.